START BAND PROGRAMME TERMINE EINDRÜCKE KONTAKT
Eibenklang zieht durch die Welt ... und bringt von überall zu Gehör (Auswahl):

Für die Ausgewachsenen

Alle Programme sind auf mindestens 90 Minuten ausgelegt. Gerne stellen wir auch Programme nach Ihren Wünschen und Ideen zusammen


Das Skandinavien-Programm:
"Die Abenteuer des Skalden Rotzopf"

Der Norweger Rotzopf, ein trinkfester Skalde wie er im Buche steht, überwintert in der Halle des dänischen Königs. Da kehrt Beowulf mit seinen Recken - von einem Abenteuer mit einem Troll- zurück in die Halle seines Königs. Nach anfänglicher Freude wendet sich plötzlich die Stimmung: Beowulfs Recken, angetrunken und übermütig, schmähen den König von Norwegen, was sich der Norweger Rotzopf nicht bieten läßt: er zieht blank. Die holde Königin Hygd kann einen Kampf in der Halle verhindern, doch um seine Ehre zu retten, schwört Rotzopf vor allen Versammelten, daß er drei Kleinodien in die Halle bringen wird: eine Haarlocke der Riesin Hyrokian, das Fell des Goldenen Hirschen und eine Feder aus dem linken Flügel von Odins Adler. Eine unglaubliche Fahrt beginnt!
Dazu erklingen nordische Weisen, sowie traditionelle skandinavische Tanzmusik von Långdans bis Polska – gespielt auf der Säckpipa (ein schwedischer Dudelsack), auf Laute, Drehleier und Nyckelharpa (ein schwedisches Streichinstrument).

Das Schottland-Programm:
Wenn die Banshee am Flußufer klagt

Die grünen Weiten der Highlands, Freiheitskämpfe, Dudelsäcke, ein kostbarer Schatz an Erzählungen und Märchen und nicht zuletzt: Männer in Röcken... EIBENKLANG lädt ein, in diese besondere Atmosphäre zu tauchen.
Zu den Geschichten um einen bäuerlichen Drachentöter, blauen Mützen und Feen erklingen schottische Balladen und traditionelle Instrumentalstücke!

Das England-Programm
"Der Druide Merlin und sein Lehrling Artus – eine magische Erzählung aus dem alten England"

Nicht von einem Menschen, sondern von einem Dämon gezeugt, wächst der kleine Merlin bei seiner Mutter im Kloster auf. Doch schon früh zeigt sich seine seherische Begabung, als er König Vortigern seine Zukunft als König voraussagt. Als ausgebildeter Druide nimmt sich Merlin viele Jahre später des jungen Artus an, der gleichfalls durch Zauberei gezeugt wurde und dem das Schicksal einen ungewöhnlichen Weg zwischen alten keltischen Traditionen und neuem Christentum abfordern wird. Doch davor stehen zwei Prüfungen: Wird Artus das Schwert Excalibur erringen können? Und wird ihn die Dame vom See als König aller Kelten anerkennen? EIBENKLANG erzählt die schönsten Episoden aus der magisch-mythischen Geschichte von Merlin und Artus. Es erklingen Lieder und Instrumentalstücke aus dem Mittelalter, u.a. auf Renaissancelaute, Drehleier, Dudelsack, Perkussion.

Das Erotik-Programm:
"Wie man den Teufel in die Hölle schickt"

Eibenklang verkündet den Lobpreis der Minne! Ob zu Beltain und anderen Zeiten: die Märchen dieses Abend erzählen von Sinnlichkeit, Liebe, List und Ideenreichtum von Männlein wie Weiblein, um an das begehrlich ersehnte Ziel zu gelangen.
Musikalisch widmen wir uns dem Minnesang und den derben bis komischen Liedern des Mittelalters. Dieser Abend feiert Fruchtbarkeit, Lachen, Singen und die Freude des Miteinanders.

"König Richard Löwenherz zu Besuch am Hofe des Sultan Saladin"
Abendland begegnet dem Morgenland

Im wahren Leben sind sie sich vermutlich nicht persönlich begegnet, obgleich sie einander hoch wertschätzten: König Richard Löwenherz von England und der berühmte Sultan Saladin, Herrscher von Ägypten und Syrien. Doch in unserer Geschichte wird König Richard Löwenherz von Sultan Saladin zu einem Fest eingeladen. Der königliche Hofmärchenerzähler erzählt Märchen aus 1001 Nacht und Richard Löwenherz bringt seinen treuen Troubadour Blondel und einige Musiker seines englischen Hofes mit. So feiern die beiden Herrscher gemeinsam ein unvergessliches Fest, an dem die kleinen und großen Zuhörer teilhaben können und jeder etwas vom anderen lernt.. EIBENKLANG erzählt die Begegnung mit Märchen aus 1001 Nacht und den schönen Melodien des alten England auf u.a. Renaissancelaute, Drehleier, Dudelsack und Perkussion!

Das wilde Leben der Piratin Anne Bonny

Freiheit! Ein Leben ohne Fischbeinkorsett und Bevormundung durch die prüde Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Das war das Leben, das die junge Anne Brennan leben wollte. Sie brannte fünfzehnjährig mit dem Kaperkapitän James Bonny durch und begann fortan ihr Leben auf See - als Piratin. Berüchtigt, listig und für ihre Schönheit berühmt. Anne Bonny setzte kaltblütig Messer und Pistole zu ihrem Vorteil und zu ihrem Schutz ein. Sie liebte Männer wie Frauen und setzte sich in einer Welt durch, die so ganz anders war - stets mit dem Blick auf den Strick ... EIBENKLANG erzählt aus dem abenteuerlichen Leben dieser außergewöhnlichen Frau. Es erklingen Shanties und Instrumentals aus aller Welt auf Akkordeon, Drehleier, Sackpfeife, Renaissancelaute, Davul und Oceandrum.





Für Kinder

Alle Programme sind auf 60 Minuten Dauer angelegt zuzüglich Instrumentenerklärung und eventuellem Tanzstück.
Für die Jüngeren ab 5 Jahren sind Instrumentenerklärung und ggf. ein Tanz in die 60 Minuten inkludiert.
Haben Sie Wünsche und Ideen? Wir stellen gerne Programme nach Ihren Vorstellungen zusammen!


"Der Gestiefelte Kater und seine Freunde"
Märchen & Volksmusik aus Frankreich

Klug, mutig und witzig sind die tierischen Helden des französischen Märchens. Ob der Kater mit den schicken Stiefeln, der seinem Herrn - und sich selbst! - zu Wohlstand und Glück verhilft oder das Ziegenkind, das sich gegen den Wolf zu schützen vermag. Hört auch von dem haarsträubenden Abenteuer der drei Hühnchen!
Mit Dudelsack, Drehleier, Laute, Perkussion und Gesang lädt EIBENKLANG zu einem Ausflug in die märchenhafte Welt Frankreichs ein!

ab 7 Jahren

"Jack und die Bohnenstange"

Was ist der Jack doch für ein unmöglicher Bengel: tauscht die gute Milchkuh gegen ein paar angebliche Zauberbohnen ein! Die Mutter schimpft, Jack muß ohne Abendbrot zu Bett. Doch am nächsten Tag offenbart sich das Wunder: aus den Bohnen sind kräftige grüne Ranken geworden die bis in den Himmel reichen! Und Jack kann nicht widerstehen: er muß wissen, was sich am Ende der Ranken befindet. Doch der Ausflug in das Reich eines Riesen entwickelt sich zu einem handfesten - und haarsträubenden - Abenteuer, das sein Leben für immer verändern wird...
EIBENKLANG erzählt dieses wunderschöne englische Märchen mit Melodien aus dem alten England und dem Mittelalter: es erklingen u.a. Renaissancelaute, Drehleier, Dudelsack und Perkussion!

ab 9 Jahren




Eibenklang auf der Kinder-Onkologiestation des Virchow-Klinikums

Seit Anfang 2014 besuchen wir regelmäßig die Kinder-Onkologiestation des Virchow-Klinikums, im Gepäck Märchen und Musik. Lassen Musikstücke aus vergangenen Zeiten erklingen oder singen moderne Kinderlieder gemeinsam mit den kleinen Patienten. Die Märchen handeln oft von mutigen und tapferen Helden. Wir freuen uns, wenn wir es schaffen, die Kinder und gern auch ihre Eltern für eine Stunde aus ihrem Alltag zu entführen.

Bei unsere Lauten-Eibe Florian wurde Krebs diagnostiziert als er gerade 17 Jahre alt war. Es hat einige Jahre intensiver Behandlung und viel Kraft gekostet bevor er wieder gesund wurde. Viel Gutes (nicht nur medizinischer Natur) ist ihm während seiner langen Behandlungszeit im Virchow-Klinikum widerfahren.
Eines Tages wuchs in ihm die Idee und der Wunsch, etwas an die Kinderkrebsstation zurückzugeben. Und er wusste noch, wie lang einem die Zeit dort werden kann.

Gesagt, getan. Eibenklang setzte sich daran und entwarf eifrig ein erstes Märchenprogramm um den kleinen Patienten etwas Zuversicht und Abwechslung in den Klinkalltag zu bringen.

Ursprünglich als einmalige Veranstaltung geplant und im Februar aufgeführt, drang unsere Idee danach bis an die offenen Ohren des Lions Club Berlin Meilenwerk und fand dort begeisterte Aufnahme. Daher wird unser Projekt "Märchen & Musik auf der Station 30i" seit Mai 2014 vom Lions Club Berlin Meilenwerk ideell und finanziell unterstützt.
Und wir kommen seitdem fast jeden Monat auf die Station und basteln dafür an immer neuen Programmen, die die Kinder auf märchenhafte Weise durch das Jahr führen.
An dieser Stelle deshalb noch einmal unser ganz dickes Dankeschön an die Lions ...und an das Personal der Station, das uns auch immer tatkräftig unterstützt und willkommen heißt.

Die Projektebeschreibung auf der Website vom Lionsclub Berlin: www.lionsclub-berlin-meilenwerk.de





Hier sind einige der Titel, unten denen die Programme auf der Station 30i stehen:



Programme für Kinder ab 5 Jahren

"Riesengroß und Klitzeklein"

Eibenklang erforscht mit den Zuhörern den Unterschied zwischen Groß und Klein. Die Märchen handeln von den kleinen Wunderdingen, die Großes zu leisten vermögen. Winzig kleine und große Musikinstrumente verdeutlichen dieses Gegensatzpaar.

"Seemannsgarn für Landratten und Stadtmäuse"

Haarsträubende Geschichten von Seeungeheuern, Piraten und fernen Inseln erfreuen das abenteuerlustige Jungpublikum, das bequem im Trockenen sitzt.
Mit Shantis zum Mitsingen und beschwingten traditionellen Tanzstücken kommt fröhliche maritime Stimmung auf!

"Tierische Musikanten"

Ob Bremer Stadtmusikanten oder das Laute spielende Eselein - in diesem Programm begegnen uns musikalische und musikliebende Tiere. Auch die Musikstücke nehmen das Thema auf und wir stellen fest: Frösche lieben Konzerte und Kuckuck und Esel singen leidenschaftlich gern.

Adventsgeschichten und Weihnachtslieder

Gruseliges zu Halloween
...von Geistern, Hexen & Zauberern